Fahrzeugbergung

Sirenenalarm für die Feuerwehr Aich am 29.04.2022 um 21:23.

Umgehend rückten TLF-A und KLF-A zum Einsatzort aus. Aus bisher noch unbekannter Ursache ist ein PKW in die Einfahrt eines Einfamilienhauses gesteuert und schließlich in die Hausmauer und Hecke gekracht.
Die Fahrzeuglenkerin wurde bei unserem Eintreffen bereits vom Roten Kreuz erstversorgt.
Das Fahrzeug wurde von der Hausmauer entfernt, die Batterie abgeklemmt, austretende Betriebsmittel gebunden und ein Brandschutz hergestellt.

Im Einsatz standen: 
Feuerwehr Aich mit TLF-A und KLF-A
Rotes Kreuz
Polizei

Einsatzdauer ca. 2 Stunden

Menü