Wasserdiensteinsatz am Riesachsee

Erneute Alarmierung der FF Aich.
Unsere Wasserdienstmannschaft wurde um kurz vor 22:00 angefordert um bei einer Suchaktion im Bereich des Riesachsee mit unseren Feuerwehrzillen zu helfen.
Unser Auftrag bestand darin mit unseren Zillen das Seeufer abzusuchen und in weiterer Folge die mitalarmierten Einsatztaucher zu unterstützen.

Kurz vor 01:00 wurde unser Einsatz beendet da der vemisste Wanderer von der Bergrettung in der Nähe des Alpinsteiges gefunden wurde. Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät.

Die Feuerwehr Aich möchte den Angehörigen ein aufrichtiges Beileid aussprechen.

Eingestetz:

KLF-A Aich mit Feuerwehrzillen
MTF-A Aich mit insgesamt 7 Mann

Einsatzdauer ca. 4 Std.

Menü