B02 – Containerbrand

Um 14:45 wurde unsere Einsatzgruppe zu einem Containerbrand ins Industriegebiet von Aich alarmiert.

Am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter ein in Brand befindlicher Container wahrgenommen. Nach Erkunden der Lage starteten wir unverzüglich mit dem Löschangriff welcher bereits  nach Kurzem Erfolg zeigte.Unter schwerem Atemschutz wurde der Container von innen heraus mittels HD-Strahlrohr und einer Gabel bearbeitet und Glutnester gelöscht.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und somit schlimmeres verhindert werden. Ein Übergreifen auf ein angrenzendes Gebäude in dem mehrere 100 m³ Styropor gelagert werden konnte somit verhindert werden.

Eingesetzt:

FF Aich mit insgesamt 7 Mann
Einsatzdauer ca. 2 Std.

Menü